a) Erkenne Dich selbst.

Was willst du wirklich?

Was möchtest du in deinem Leben, erreichen und wieso willst du es erreichen?

Was willst du wirklich noch erleben?

Was möchtest du wirklich noch erfahren?

Aus welchen Gründen, willst du deine Ziele ereichen?

Wie willst du dich dabei fühlen und wie kommst du an dein größtest Ziel?

Was wirst du tun, geben,  um deine Ziele zu erreichen?

Setzt du Dir Tagesziele?

Planst du deinen Tagesablauf?

Wie willst du deine Zeit produktiver nutzen?

Was möchtest du geben?

Wie möchtest du sein?

Bist du bereit, etwas an Dir zu verändern, zu optimieren, zu erkennen, zu erlernen?

Was hast du bisher falsch gemacht?

Welche Fehler schleichen sich, immer wieder, ein?

Sind dir deine Fehler (un)bewusst?

Hörst du dich Denken? Oder lehnst du deine Gedanken ab?

Bist du in der Lage, dir selbst ein zu gestehen, wenn du dich getäuscht hast?

Kannst du Dir selbst auch verzeihen?

Wen oder Was, hast du bisher bewusst ignoriert?

Wer hat dich bisher enttäuscht und wieso? (Beschreibe die Gründe in 3 Sätzen).

Was willst du von diesen Menschen lernen? Was willst du anders, besser machen als sie?

Lernst du aus deiner Vergangenheit? Nutzt du sie, um sie zu verstehen?

Bist du in der Lage, deine Vergangenheit auf zu arbeiten? Dir die wesentlichen Fragen selbst zu beantworten? Um, deine Vergangenheit, zu verlassen?

Was willst du bereits im Hier und Jetzt dafür tun?

Wie behandelst du dich?

Wie behandelst du andere Menschen?

Möchtest du ein zufriedener Mensch sein?

Möchtest du dich selbst von unnötiger Last, befreien?

Willst du besser, smarter, produktiver, schneller, zufriedener, erfolgreicher, bewusster, stärker, glücklicher sein?

(…)

 

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. fuer mich geht es jeden Atemzug um Liebe und Hingabe, um ein gemeinsames, um ein gerechtes Leben fuereinander und miteianander und niemals gegeneinander … fuer ein sich zusammen befruchten und das Leben manifestieren und die schwierigen Momente wie die gluecklichen Momente teilen, sich immer wieder neu erden …

    Gefällt mir

  2. fuer mich geht es jeden Atemzug um Liebe und Hingabe, fuer ein gemeinsames wunderbares Leben, ein Miteinander, ein sich gegenseitig befruchten und zusammen die schwierigen Momente und die gluecklichen Momente teilen, sich immer wieder erden und das eigene Dasein manifestieren und zelebrieren, mit Poesie, Leidenschaft, Sehnsucht, Kunst und Zugewandtheit alles verwandeln

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s